Wikinger

Anfang

Die Wikinger in Norwegen – mehr als mordende Horden

Man kennt sie als wilde Meute, die in hölzernen Booten von Küste zu Küste zieht und nur ein Ziel in ihrem behelmten Kopf zu haben scheint – plündern, rauben, morden. Nicht gerade schmeichelhaft ist es, das Image der Wikinger. Und, wie dieser Text zeigen wird, ist es das auch nicht zu unrecht.

Dennoch steckt mehr hinter den alten Skandinaviern, die die Welt einst in Angst und Schrecken versetzten. Denn sie waren auch ausgezeichnete Händler und Verwalter, stellten aus Metall und Holz beeindruckendes Kunsthandwerk her. Außerdem schenkten sie uns als begnadete Geschichtenerzähler vor allem eines: unzählige nordische Sagen.

Erobern und Handeln - die Mischung aus roher Gewalt und viel Geschick im Tauschhandel machte die Wikinger einst berühmt. Sie gründeten neue Städte und brachten damit ihren Glauben an viele Orte fern ihrer Heimat im Norden.

Erobern und Handeln – die Mischung aus roher Gewalt und viel Geschick im Tauschhandel machte die Wikinger einst berühmt. Sie gründeten neue Städte und brachten damit ihren Glauben an viele Orte fern ihrer Heimat im Norden.

Skandinavische Männer auf Beutezug

Die Namensbedeutung und -herkunft, im Fachjargon auch Ethymologie genannt, wird bis heute höchst kontrovers diskutiert. Zum einen könnte die Bezeichnung des nordischen Volkes vom lateinischen Wort „vicus“ kommen, was so viel bedeutet wie „fahrender Mann“ oder „Schiffer“.

Zum anderen – und auch das würde ihre Lebensart ziemlich gut umschreiben – könnte sich „Wikinger“ vom altnordischen Tätigkeitswort „víkingr“ ableiten lassen. Das nämlich bedeutet „rauben“ und „plündern“. Fest steht jedenfalls, dass der Name nicht auf die ethnische Herkunft schließen lässt.

Eher wird durch die Bezeichnung die Zugehörigkeit zu einer Gruppe aufgrund von Beruf, Tätigkeit und Eigenart deutlich gemacht. Da wir aber wissen, dass die Wikinger den skandinavischen Ländern entstammten, könnte man sie umfassend als „skandinavische Männer auf Beutezug“ beschreiben.

Reichte Beute machten die Krieger auf ihren Raubzügen, Furcht eilte den Wikingern meist bereits voraus.

Reichte Beute machten die Krieger auf ihren Raubzügen, Furcht eilte den Wikingern meist bereits voraus.

Die Bildquelle / das Copyright der Fotos entnehmen Sie bitte dieser Seite: Bildnachweis.