Norefjell

Norefjell Infos

  • Pisten: 8 8 7 3
  • Pisten-Kilometer gesamt: 26
  • Beleuchtete Pisten: 4
  • Funparks: 1
  • Kinderpisten: 3
  • Off-Piste-Fahren
  • Langlauf-Loipen: 120
  • Schlepplifte: 10
  • Sessellifte: 3
  • Gondelbahnen: 3
  • Kinderlifte: 0
  • Webseite: norefjell.com

Skigebiet Norefjell

Einer der dominantesten Berge Norwegens ist der Norefjell, gelegen zwischen den Tälern Eggedal und Hallingdal, nur eine Stunde von Oslo entfernt. Gern bezeichnet man ihn auch als den ersten richtigen Berg von Oslo. Die zwei höchsten Punkte markieren der Gråfjell mit einer Höhe von 1,468 Metern und der Høgevarde mit 1,459 Metern. Bekannt ist Norfjell als Austragungsort der Olympischen Winterspiele 1952 in den Wettkämpfen Abfahrt und Riesenslalom. Heute verbringen hier viele Menschen einen gemütlichen Winterurlaub in einem reizvollen Langlaufgebiet. Aber auch die extremen Höhenunterschiede über 1000 Meter locken viele Skifahrer an.

Ein gut ausgebautes Loipennetzwerk verfügt über 26 Pisten auf 25 Kilometer. Die verschiedenen Abfahrten erreicht man über 13 Skilifte, darunter drei Sessellifte, fünf Schlepplifte und fünf Tellerlifte. Alle Pisten sind gekennzeichnet von grün markierten Hängen für „leicht‘ bis zu den steilen, schweren Abfahrten mit Schwarz. Der Skiort liegt idyllisch auf den Hängen des Norefjell und es gibt zahlreiche Skipisten mit ausreichenden Herausforderungen. Darüber hinaus bietet Norefjell auch abseits der Pisten ein großes Angebot an Aktivitäten, wie Rennrodeln, Schlittenfahren, Drachenfliegen oder Hundeschlittenfahrten. Besonders beliebt sind auch die Schneescootersafaris.

Norefjell stellt ein erstklassiges Skigebiet dar, welches für alle Altersklassen geeignet ist. Um seine Techniken im Skifahren aufzufrischen, darf man auch gern die ortsansässige Skischule besuchen, wo auch der beliebte Telemarkstil Berücksichtigung findet.

Den Tag kann man in schönen Restaurants ausklingen lassen, wobei auch ein reges Nachtleben nicht auszuschließen ist.

Skigebiet-Norefjell-Norwegen

Bitte beachten: Alle Angaben ohne Gewähr! Die Anzahl der Skipisten kann je nach Saison variieren!

Die Bildquelle / das Copyright der Fotos entnehmen Sie bitte dieser Seite: Bildnachweis.